Mittwoch, Juli 8, 2020
Die 5 größten Familienunternehmen in Thüringen

 15 Aufrufe,  1 views today

Anzeige

Der Freistaat in der Mitte Deutschlands ist nicht der Sitz großer Konzernzentralen. Familienunternehmen in Thüringen prägen die Wirtschaftskraft des Landes. Viele entstanden erst nach 1990 und können sich stark in der Wirtschaft behaupten.

Logatec GmbH -Logistik Technologie Kölleda

Logatec aus Kölleda im Thüringer Becken ist ein Familienunternehmen in Thüringen, welches sich auf Reparatur-, Fertigungs-und Logistik-Dienstleistungen für Unternehmen und Geschäftskunden spezialisiert hat. Es bedient die Bereiche Reparatur, Lager/Logistik, Produktion und CNC-Werkzeugbau. Die Firma will laut eigener Aussage mit schnellem Projektstart, wettkampffähigen Kosten und flexiblen Kapazitäten überzeugen. Jeder Geschäftsbereich wird von einem ausgedehnten Angebot von Zusatzleistungen begleitet. So gehören unter anderem CNC-Fräsen und CNC-Drehen zum Portiofolio. Dieses Familienunternehmen in Thüringen wurde 1993 gegründet, bereits 1994 begann die CNC-Auftragsfertigung. 2000 musste die zweite Produktionshalle gebaut werden, seit 2012 werden Kaffeemaschinen repariert.

Bauer Unternehmensgruppe mit Sitz in Walschleben bei Erfurt

Bereits seit der Unternehmensgründung bestimmt der Straßenbau die Betriebstätigkeit. Die konstante Weiterentwicklung stellt das oberste Arbeitsmotto dar, deshalb gehören mittlerweile Kanalbau, Hochbau und Tiefbau zu den Kernkompetenzen. Eng ist die Verbindung zu Wissenschaftsfakultäten, großen Wert besitzt die Digitalisierungsentwicklung. Der Maschinenpark macht es möglich, Arbeitnehmerüberlassungen und logistische Dienstleistungen anzubieten. Um die Aufträge und Kundenwünsche noch besser bedienen zu können, kam es 2006 zur Gründung der Gala-Bauer GmbH & Co. KG mit Schwerpunkt Pflasterbau. 2012 wurde die Bauer Logistik GmbH & Co. KG ins Leben gerufen, die sich um Logistikdienstleistungen am Bau kümmert.

Saller-Bau aus Weimar

Im Gegensatz zu Bauer steht bei Saller-Bau die Immobilie im Vordergrund. Saller liegt laut eigener Aussage viel daran, dass die Gebäude den Kunden gefallen. Die Gebäude sollen den Menschen dienen und der Ökologie gerecht werden. Eine bessere Lebensqualität steht für alle Nutzer als oberstes Gebot. Es werden unter anderem Einkaufsgalerien errichtet, die Saller-Bau dann vermietet. Dabei steht das Familienunternehmen in Thüringen den Händlern bei der Mietflächensuche und der Expansion bei. Zu den Projekten zählen unter anderem die Neue Mitte Jena, das Weimar-Atrium, die Schlüterhallen in Freising oder der Mettehof Quedlinburg.

Gelenkwellenwerk Stadtilm GmbH-Gewes

Bereits seit 1997 stellt dieses Familienunternehmen in Thüringen wälzgelagerte Gelenkwellen und Gelenkwellenbaugruppen her. Die Gewes-Gelenkwellen übertragen Drehmomente bis zu

600.000 Nm in mehreren Industrieanwendungen. Die Produkte zur mechanischen Übertragung werden in Papier-und Stahlwerken, Fördertechnik, Krananlagen und Pumpstationen eingesetzt. Genauso arbeiten sie in Marine-und Bahnanwendungen, in Maschinen für die Landwirtschaft und im Bereich Automative. Die Erzeugnisse werden ausschließlich hausintern am Standort Deutschland gefertigt. Das gilt zudem für den Bereich Nutzfahrzeuge und PKW, ebenfalls für Hersteller landwirtschaftlicher Nutzfahrzeuge. Durch die Eigenfertigung kommt es zu kurzen Fertigungszeiten.

Kahla/Thüringen Porzellan GmbH

Kahla gilt als eine der bekanntesten und erfolgreichen Porzellanmarken in Deutschland. 2019 konnte 175 Jahre Firmengeschichte gefeiert werden, gleichzeitig ein Vierteljahrhundert Neugründung nach der Wende. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen Kunden aus 60 Ländern. Die Porzellanprodukte werden vorwiegend multifunktional für den Haushaltsbereich, Hotels und Gastronomie gefertigt. Einen Produktionsschwerpunkt stellt das individuelle Werbeporzellan für die Firmenkunden dar. Dabei stand die Traditionsmarke 1994 kurz vor dem Aus. Der EX-Manager der Marke Rosenthal, Günther Raithel, baute das Unternehmen neu auf. Die Designerin Barbara Schmidt schuf ganz neue Formen. Die Konzepte erhielten mehr als 100 Designerpreise

Tags: , , ,