Dienstag, Dezember 1, 2020
Deutsche Hersteller für Schwimmerschalter aus dem Mittelstand

 274 Aufrufe,  1 views today

Anzeige

 

Schwimmerschalter, die mit Hilfe von Reed-Relais arbeiten, werden in einer Vielzahl von Industriezweigen eingesetzt. Mit ihrer Hilfe lässt sich der Pegel einer Flüssigkeit in einem Behälter exakt und zuverlässig regeln. In manchen Betrieben sind sie von immenser Bedeutung für die Sicherheit, weil mit ihrer Hilfe gefährliche Inhalte überwacht werden

Was ist ein Schwimmerschalter

Schwimmerschalter sind Geräte aus der Messtechnik. Sie sind so gebaut, dass ein Sensor (=Schwimmer) mit dem Pegel einer Flüssigkeit steigen und sinken kann. Erreicht dieser Sensor einen Mikroschalter, dann wird dort ein Kontakt über ein elektromagnetisches Feld ausgelöst und ein Stromkreis geschlossen. Je nach Einsatzgebiet löst dieser dann zum Beispiel ein Ablass-Ventil aus, um Flüssigkeit abfließen zu lassen. Alternativ dazu kann er aber auch eine Pumpe ansteuern. Die Pumpe führt dann dem Behälter neuen Inhalt zu.

Manche Schalter sind einfach konstruiert. Andere sehr aufwendig, zum Beispiel aus Edelstahl. Das kann erforderlich werden, damit sie gegen Hitze, Säure oder Lauge usw. resistent sind.

Wenn Sie für Ihr Unternehmen einen Schwimmerschalter von einem deutschen Hersteller suchen, um die Qualität sicherzustellen, dann können Sie sich hier einen Überblick verschaffen.

Deutsche Hersteller und Lieferanten für Schwimmerschalter

Sie suchen einen hiesigen Lieferanten für die Füllstand-Messung in Ihrem Unternehmen? Wir stellen einige vor:

Binsack Reedtechnik

Ein familiengeführtes Unternehmen mit langer Tradition im diesem Bereich. Seit ungefähr 25 Jahren werden Sensoren mit Reedtechnik angeboten. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Deutschland. Kunden können Schwimmer und Schalter von absolut hoher Qualität nach Maß bestellen. So lassen sich sich zahlreiche Produkte dem Tank anpassen, in dem sie später als Schalter fungieren sollen. Auch beim Material haben Sie bei diesem Anbieter eine große Auswahl.

WIKA

WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG ist deutsches Familienunternehmen mit Sitz in Klingenberg. Es ist auf dem Gebiet der Druck- und Temperaturmesstechnik aktiv und ist international tätig. Auch hier finden Sie modernste Technik auf höchstem Niveau. Ob einfache Schalter aus Kunststoff oder welche aus Edelstahl – es ist alles da, was nötig sein könnte. Spezialanfertigungen sind möglich.

Kobold Messring GmbH

Kobold Messring ist im im Bereich der industriellen Messtechnik aktiv und stellt Kontrollgeräte aller Art her. Dieser Schwimmerschalter Hersteller produziert ausschließlich in Deutschland. Man ist stolz auf die zahlreichen Kunden, in deren Fertigungsanlagen die Produkte gute Dienste leisten. Die Firma ist international aktiv und genießt weltweit hohes Ansehen.

Krohne AG

Krohne ist ein Lieferant aus Duisburg und beschäftigt etwa 4.000 Mitarbeiter. Sie gehören international mit zu den führenden Produzenten von Prozessmesstechnik. Dazu gehören auch Elektrische Reed-Technologie-Produkte und Schwimmerschalter.

Pepperl & Fuchs

Aus Mannheim kommt Pepperl+Fuchs. Von dieser Firma beziehen Kunden hochklassige elektronische Bausteine und Sensoren. Ihr Haupteinsatzgebiet liegt in der Automatisierungstechnik. Zahlreiche Chemie-Riesen, Automobil-Firmen und Anlagenbauer vertrauen auf die Produkte dieses Herstellers.

Fazit

Auch wenn der Trend allgemein dahin geht die Produktion nach Osteuropa oder Asien zu verlagern. Im Bereich der Messtechnik gibt es in Deutschland immer noch jede Menge gute Produzenten. Für die Füllstand-Messung in Ihrem Betrieb finden Sie eine ausreichende Anzahl an möglichen Partnern, die Sie mit Technik auf höchstem Niveau versorgen können.

Tags: , , ,