Anzeige

Beim Verkauf eines Hauses oder dem Tod eines Verwandten müssen sich Angehörige über das Haus und des Hausstands kümmern. Natürlich können Sie selbst die Entrümpelung vornehmen. In den meisten Fällen lohnt sich der Aufwand jedoch nicht, da viele Gegenstände unbrauchbar oder wertlos sind. Vielen Angehörigen fehlt auch einfach die Zeit, sich um die Entrümpelung/Haushaltsauflösung zu kümmern. In diesem Fall sollten Sie ein Unternehmen für Haushaltsauflösung beauftragen. Die Unternehmen können Ihnen bei Geschäfts-, Wohnungs- und Haushaltsauflösungen helfen. In diesem Artikel wird näher beschrieben, wie Sie ein Unternehmen für eine Haushaltsauflösung finden können und worauf Sie besonders achten müssen.

Seriöses Unternehmen für eine Haushaltsauflösung finden

Es gibt verschiedene Merkmale, auf die Sie achten müssen, um ein seriöses Unternehmen für Haushaltsauflösung zu finden:

  • Transparenz

    Einer der wichtigsten Merkmale, wie Sie ein Unternehmen für eine Haushaltsauflösung finden können, sind transparente Preise. Kontaktieren Sie das Entrümpelungs-Unternehmen und sprechen Sie über die Preise für die Entsorgung von Sperrmüll, Anfahrtskosten und andere Dienstleistungen. Alle Modalitäten sollten vertraglich dokumentiert werden, damit später keine zusätzlichen Kosten auf Sie zukommen. Ein seriöses Unternehmen für Entrümpelungen wird Ihnen einen ausführlichen Kostenvoranschlag machen, in dem alle wichtigen Kostenpunkte aufgeführt sind. Teilen Sie dem Unternehmen die wichtigsten Informationen mit. Hierzu zählen die Größe des Hauses, die Möbel und die Bedingungen vor Ort. Eine seriöse Firma wird Ihnen dann ein transparentes Angebot machen und mit Ihnen einen Besichtigungstermin für die Vorbesichtigung vereinbaren.

  • Vorbesichtigung

    Seriöse Firmen werden immer einen Termin für die Vorbesichtigung mit Ihnen vereinbaren. Sonderabfälle und Sperrmüll sollten im Vorgespräch erwähnt werden, da diese Teile gesondert entsorgt werden müssen. Lack- und Farbreste stellen in der Regel keine Probleme dar. Als Auftraggeber sollten Sie das Haus oder die Wohnung für die Entrümpelung vorbereiten. Manche Teile sind noch gut erhalten und können verkauft oder an Freunde und Familie verschenkt werden. Für eine bessere Übersicht können Sie die Möbel im Haus mit kleinen Zetteln markieren. Das Unternehmen für Haushaltsauflösung wird dann alle gekennzeichneten Möbel entsorgen.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  • Service

    Der Kundenservice spielt bei der Suche nach einem passenden Unternehmen für Haushaltsauflösung auch eine wichtige Rolle. Als Auftraggeber können Sie sich auch mit verschiedenen Fragen und Anliegen an die Firma wenden. Es werden Termine vereinbart und die Modalitäten im Voraus geklärt. Am Ende erfolgt die Übergabe eines besenreinen Hauses/Wohnung.

  • Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle

    In der heutigen Zeit legen viele Kunden auch viel Wert auf Nachhaltigkeit. Bei der Haushaltsauflösung sollten Gegenstände und Müll voneinander getrennt werden, damit diese am Ende an die Abfallwirtschaft ausgehändigt werden können. Bei der Entsorgung müssen Firmen für Entrümpelungen auch auf Vorlagen und Anweisungen achten. Manche Gegenstände sind kein Restmüll und müssen gesondert entsorgt werden. Seriöse Unternehmen werden Sie über die Entsorgung des Sondermülls informieren und welche Gebühren anfallen. Ein unseriöses Unternehmen könnte hier im Nachhinein von Ihnen hohe Gebühren verlangen. Bei seriösen Anbietern können Sie auch sicher sein, dass der Sondermüll auch ordnungsgemäß entsorgt und nicht in der Umwelt abgeladen wird.

  • Haftungsversicherung

    Falls es bei der Entrümpelung zu einem Schaden kommt, ist es wichtig, dass das Unternehmen eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen hat. Unseriöse Firmen werden im Schadensfall den entstandenen Schaden abstreiten, um die Kosten nicht tragen zu müssen.

  • Seriöse Homepage

    Ein weiteres Merkmal für ein seriöses Unternehmen für Haushaltsauflösungen ist eine organisierte und übersichtliche Homepage. Auf der Website finden Sie als Auftraggeber alle relevanten Informationen, die für eine Entrümpelung wichtig sind. Im Impressum finden Sie Kontaktdaten, die Sie einfach kontrollieren können. Weiterhin finden Sie auch die verschiedenen Dienstleistungen und ein Kontaktformular. Hier können Sie Ihre persönlichen Daten angeben und eine Anfrage stellen. Alternativ haben Sie natürlich auch die Möglichkeit, das Unternehmen telefonisch zu erreichen. Auf Plattformen haben Auftraggeber auch die Möglichkeit, nach Bewertungen von bisherigen Kunden zu schauen. Ein Gütesiegel beweist die Echtheit der Kundenbewertungen.

Kosten für die Haushaltsauflösung

Im Netz finden Sie verschiedene Anbieter, die eine Gratis-Entrümpelung anbieten. In diesem Fall sollten Sie aber immer das Kleingedruckte lesen. Die Entrümpelungen sind nur dann kostenlos, wenn das Unternehmen Ihre Möbel noch weiter verkaufen kann. Unternehmen für Haushaltsauflösungen verwenden unterschiedliche Preismodelle. Sie können sich auf einen Festpreis mit der Firma einigen. Manchmal können die Unternehmen auch zusätzliche Kosten berechnen, die im Voraus nicht einkalkuliert wurden. Es ist sinnvoll, dass Sie Preisangebote anfordern. Manche Firmen bieten Ihnen auch Wertanrechnungen von brauchbaren Möbeln oder anderen Gegenständen an. Am Ende werden verwertbare Gegenstände von den Kosten der Haushaltsauflösung abgezogen. Über Ihre Möbel sollten Sie sich im Voraus informieren. Manchmal haben Sie einen wertvollen Gegenstand in Ihrem Besitz, den Sie anderweitig für mehr Geld verkaufen können. Besichtigungstermine sind bei manchen Anbietern kostenlos und andere berechnen eine Pauschale. Sie sollten diese Informationen im Voraus mit dem Unternehmen absprechen.

Worauf sollten Sie achten? – Tipps

Folgende Tipps können Ihnen helfen, um ein seriöses Unternehmen für Haushaltsauflösung zu finden:

  • Es ist wichtig, dass Sie sich online über das Unternehmen informieren. Im Internet finden Sie verschiedene Plattformen, auf denen Sie unterschiedliche Anbieter miteinander vergleichen können. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Unternehmenshomepage.
  • Ein weiterer Tipp sind Empfehlungen von Familienmitgliedern oder Freunden, die mit einem Unternehmen für Haushaltsauflösung in der Nähe bereits gute Erfahrungen gemacht haben. Erkundigen Sie sich bei Ihren Freunden und fragen Sie nach den angebotenen Leistungen und den Kundenservice. Empfehlungen von Freunden können sehr hilfreich sein.
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

  • Bei der Suche nach einem Unternehmen für Haushaltsauflösung sollten Sie immer mehrere Anbieter in die engere Auswahl nehmen. Wenn Sie von einer Firma überzeugt sind, können Sie einen Kostenvoranschlag verlangen. Das Praktische an diesen schriftlichen Kostenvoranschlägen ist, dass Sie mehrere Firmen einfach vergleichen können. Sehen Sie sich die angebotenen Leistungen an und vergleichen Sie den Kundenservice.
  • Orientieren Sie sich nicht immer am Preis. Wenn eine Firma sehr günstige Preise anbietet, kann es hier später zu hohen Zusatzkosten kommen.
  • Bei der Suche einer passenden Firma sollten Sie den Ort und die Anfahrtskosten berücksichtigen. In den Großstädten gibt es viele Entrümpelungs-Unternehmen. Die Anfahrtskosten können einen erheblichen Teil der Kosten ausmachen. Suchen Sie im Netz nach Haushaltsauflösung Hamburg, München, Berlin oder Haushaltsauflösung Lübeck. Es ist wichtig, dass sich die Stadt in unmittelbarer Nähe befindet.
  • Eine seriöse Firma für Haushaltsauflösungen wird immer einen Gutachter beauftragen, der sich Ihr Haus oder die Wohnung ansieht. Nur so kann das Unternehmen einen detaillierten Kostenvoranschlag erstellen und an Sie übermitteln. Viele Firmen bieten ihren Kunden auch aus Kulanz eine kostenlose Besichtigung an.
  • Reinigung des Hauses und der Abtransport des Mülls sind zwei wichtige Punkte, die im Kostenvoranschlag aufgeführt werden müssen. Wenn diese Punkte nicht speziell ausgewiesen sind, bleiben Sie am Ende auf den Kosten sitzen und müssen sich um den Abtransport selbst kümmern.
  • Ein seriöses Unternehmen für Haushaltsauflösungen ist immer diskret. Auch auf Anfragen werden keine Namen oder Adressen von anderen Kunden weitergegeben.
  • Möbel, die noch verwertbar sind, können auch an wohltätige Organisationen gespendet werden. Kontaktieren Sie die Organisationen und Verbände und klären Sie alle Informationen für die Abholung. Kleinere Gegenstände, die noch einen gewissen Wert haben, können auch auf Auktionshäusern (eBay) oder Flohmärkten verkauft werden.
  • Bei einer Haushaltsauflösung des eigenen Hauses sollten Sie am Tag der Haushaltsauflösung nicht anwesend sein, um sich den emotionalen Schmerz zu ersparen.
  • Achten Sie darauf, dass Sie alle Dokumente und Unterlagen aufbewahren, die für die Haushaltsauflösung wichtig sein können, z. B. Unterlagen von der Bank, Versicherungen, Verfügungen oder Vollmachten.